Zertifiziert in Deutschland

Bellamundo Deutschprüfungen sind von der DeuZert Deutsche Zertifizierung in Bildung und Wirtschaft GmbH nach ISO 29992 (Bewertung der Ergebnisse von Lerndienstleistungen) zertifiziert.

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Planung einer Bewertung
4.1 Allgemeines
4.2 Bedarfsanalyse
4.3 Ressourcenplanung
4.4 Bewertungsrahmen
5 Bewertungsentwicklung
5.1 Allgemeines
5.2 Zeitpunkt der Bewertung
5.3 Qualifikationen der Entwickler von Bewertungen
5.4 Bewertungsmethoden
5.5 Bewertungsspezifikationen
5.6 Objektivität, Reliabilität und Validität
5.6.1 Allgemeines
5.6.2 Objektivität
5.6.3 Reliabilität
5.6.4 Validität
5.7 Item-Entwicklung
5.8 Auswertungsverfahren
5.8.1 Manuelle Auswertung
5.8.2 Live-Auswertung
5.8.3 Maschinelle Auswertung
5.8.4 Auswertungsmaterialien — Verfahren
5.9 Berichterstattung der Bewertungsergebnisse
5.9.1 Zeitrahmen
5.9.2 Informationen
5.9.3 Geltungsdauer der Bewertungsergebnisse
5.10 Schiedsverfahren, Beschwerden und Einspruch
5.11 Technische Unterlagen
6 Durchführung der Bewertungen
6.1 Leitlinien
6.2 Sicherheitsplan für die Bewertung
6.3 Aufsichtführende
6.3.1 Qualifikationen der Aufsichtführenden
6.3.2 Verantwortlichkeiten der Aufsichtführenden
6.4 Qualifikationen der Bewerter/Prüfer
7 Aufrechterhaltung und Überarbeitung
7.1 Plan für die Aufrechterhaltung der Bewertung
7.2 Überarbeitungsplan für die Bewertung
8 Fairness
8.1 Förmliche Vereinbarung
8.2 Diskriminierungsverbot
8.3 Rechte der Prüflinge
8.4 Neutralität
8.5 Verhaltensregeln
8.6 Informationen, die den Prüflingen zur Verfügung gestellt werden
9 Ethik
9.1 Verantwortlichkeiten
9.2 Informationen zur Bewertung
9.3 Informationssicherheit
Anhang A (informativ) Technische Dokumentation
A.1 Dokumentation
A.1.1 Technische Dokumentation
A.1.2 Dokumentation zur Anwenderunterstützung
A.1.3 Aufbewahrung von Aufzeichnungen/Bewertungspunktzahlen (Aufzeichnungsmanagement)

Die Sicherheit der Bewertung umfasst alle Bereiche von Entwicklung, Umsetzung, Administration, Bewertung und der Berichterstattung. Jede Bewertung sollte über einen Sicherheitsplan verfügen, der mindestens Folgendes
umfassen sollte:

  • Schutz personenbezogener Daten;
  • eine Beschreibung der Rollen und Verantwortlichkeiten des Sicherheitspersonals;
  • eine Liste von zu erstellenden oder anzuwendenden sicherheitsbezogenen Dokumenten für die Bewertung, einschließlich Anweisungen für das Entwicklungspersonal, Formulare für die Geheimhaltung der Bewertung
    sowie Anweisungen für Aufsichtführende, Prüflinge, Prüfer und Grundsatzerklärungen;
  • eine Beschreibung der Schulungsmethoden für Personal, das für die Prüfungssicherheit verantwortlich ist;
  • eine Liste der physischen und elektronischen Sicherheitsanforderungen;
  • eine Beschreibung der angewendeten Methoden zur Überwachung der Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien;
  • einen Notfallplan bei Verletzung der Sicherheitsbestimmungen;
  • Gegenmaßnahmen gegen unzulässige Aktivitäten von Prüflingen, Entwicklung eines Handbuchs zum Umgang mit solchen Aktivitäten und Maßnahmen zur Erleichterung des gegenseitigen Verständnisses
    zwischen Mitarbeitern und Aufsichtführenden.

Die ISO29992 fordert eine Bedarfsanalyse. Die Bedarfsanalyse sollte auch folgenden Punkte umfassen: das Wissensgebiet, die Fertigkeiten, Fähigkeiten oder Kompetenzen, die bewertet werden sollen.

Als Referenzsystem wurde von Bellamundo der GER gewählt.

https://www.europaeischer-referenzrahmen.de/

 

 

übersetzen | ترجم
error: